Händler Login

Login

Händlerbereich
Um sich in unserem geschützten Händlerbereich einzuloggen, geben Sie bitte Ihre Kundennummer und Ihr Passwort ein:
Kennwort vergessen?
Sie sind noch kein Partner von Florapharm und haben keine Kundennummer?

Dann melden Sie sich bitte unter folgendem Link an:

Fachhändler werden

Höchste Qualitäts-Maßstäbe

Höchste Qualität unseres Tees ist die Eintrittskarte in den Markt. Und deshalb hat für uns Qualität oberste Priorität.
Um unsere anspruchsvollen Standards zu erfüllen, legen wir vom ersten bis zum letzten Schritt der Produktionskette strenge Maßstäbe an.
Das beginnt bei der sorgfältigen Auswahl unserer Rohstoffe in den Ursprungsländer, geht über intensive Qualitätskontrollen und die Qualifizierung unserer Lieferanten und Mitarbeiter. Ausschlaggebend sind ebenso unsere modernen Produktionsanlagen und die Zertifizierung unseres Betriebes nach international anerkannten Standards.
Alle unsere Produkte werden vom unabhängigen akkreditierten Lebensmittellabor LEON® überprüft, um die Qualität und Reinheit unserer Produkte zu gewährleisten.

IFS Food zertifiziert

Mit der Zertifizierung IFS Food erfüllen wir die strengen Qualitätsanforderungen unserer nationalen und internationalen Partner, die weit über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen.
Dieser Qualitätsstandard wird regelmäßig durch unabhängige Fachleute (Auditoren) überprüft, sodass unsere Lebenmittelsicherheit auf einem hohen Niveau gewährleistet ist.

Reinheit der Produkte

Nur das, was schon zu Beginn gut ist, ist auch als Endprodukt gut.
Unsere Rohware durchläuft deshalb eine Druckbehandlung mit Kohlendioxid, um Organismen abzutöten. Dieses angewandte Verfahren, hinterlässt keinerlei Rückstände und besticht durch maximale Schonung des Produkts.

Trennung der Tee-Sorten

Die strikte räumliche Trennung unserer Tees in der Produktion unterscheidet uns von vielen Wettbewerbern.
Wir separieren nicht-aromatisierte Tees von aromatisierten Tees, um jede geschmackliche Beeinflussung der ersteren zu vermeiden.
FLORAPHARM® besitzt ebenso eine separate Produktionsschiene für allergenhaltige Tees. Das heißt entsprechende Produkte werden räumlich strikt von den anderen Erzeugnissen getrennt. Allergiker können so sicher sein, dass Cross-Kontamination vermieden wird.